Freitag, 22. Februar 2019

Bevor es richtig losgeht, noch ein wenig Spaß!

Vor den Aufnahmen der Nachrichtensprecher gab es eine kleine Aufwärmübung.

Gefangen im Maul eines Hais oder über den Dächern von New York – die Green-Screen-Technik macht es möglich! Mit viel Kreativität und Spaß beamten sich die Jugendlichen des Gymnasium Voerde an alle möglichen und unmöglichen Orte dieser Welt. Doch das war nur die Aufwärmübung für etwas anderes: Die Aufnahmen der Nachrichtensprecher vor dem Green-Screen. Doch auch die sollten reibungslos über die Bühne gehen. Und wie das Endergebnis aussieht, erfahrt Ihr bald!

zurück zur Übersicht