Unterrichtskonzepte

Unterrichtskonzept Passwörter: Von Datensicherung bis Passwortsafe

Unsere Daten hinterlassen Spuren im Internet: Das können sensible Informationen wie beim Onlinebanking sein, halböffentliche „Statusmeldungen“ in sozialen Medien oder privateste Nachrichten per What’s App. Die Themen Datenschutz und Datensicherheit werden von uns oft – wenn nicht ignoriert – so zumindest vernachlässigt. Da Kinder schon frühzeitig digitale Endgeräte nutzen, erklärt unser Unterrichtskonzept “Passwörter“ Kindern die Fragen „Warum ist Datensicherung wichtig?“ und „Wie kann ich meine Daten sichern?“.

Das Konzept führt zunächst spielerisch in die Grundlagen der Kodierung ein. Anhand der Kryptographie, die heute als Basis der Informationstechnologie gilt, beschäftigen sich die Kinder mit dem Verschlüsseln und Entschlüsseln von Nachrichten. Da diese Verfahren oft an mathematische Knobeleien erinnern und verschlüsselte Texte „enträtselt“ werden müssen, entwickeln Kinder viel Spaß an diesem praxisorientierten Zugang. Neben dem ersten Wissen über Datenschutz, Datensicherheit und Verschlüsselung vermittelt das Konzept Kenntnisse zu zentralen Eigenschaften sicherer Passwörter sowie Methoden zur Erstellung eigener Passwörter.

Hier gibt es das komplette Konzept zum kostenlosen Download:

 

Unterrichtskonzept Passwörter downloaden

 

 

Integration in den Unterricht

Das Unterrichtskonzept Passwörter ist leicht in den Unterricht integrierbar. Es ist in der Praxis mehrfach von Medienpädagogen und Lehrern erfolgreich erprobt worden und wurde nun von den MedienMonstern für Lehrer und Erzieher aufbereitet, so dass es ohne intensive Vorbereitung für eine AG, einen Workshop oder zur Integration und Ergänzung zum Unterricht genutzt werden kann.
Neben einer Einführung in den didaktischen und thematischen Kontext, Informationen zu Lernzielen, dem fachlichen Kontext und der didaktischen Reduktion enthält es Wissensinput zu Verschlüsselungsmethoden, Hintergrundwissen zum Thema sowie diverse Arbeitsblätter für den Unterricht bzw. Workshop.
Bei Bedarf bieten die MedienMonster einen dreistündigen Workshop an, in denen den Lehrern und Erziehern das notwendige Know-How zur Umsetzung dieses Unterrichtskonzeptes vermittelt wird.

Kurzbeschreibung des Konzepts Passwörter

Die drei Einheiten und die vorgestellten Verfahren werden detailliert erklärt. Im ersten Teil basteln die Kinder eine Kodierungsscheibe, mit der sie auf einer Schnitzeljagd eine Botschaft entschlüsseln müssen. In der zweiten Einheit werden die Eigenschaften sicherer Passwörter erarbeitet und einfache Verfahren der Passworterstellung vermittelt. Im abschließenden Teil erstellen die Kinder einen sogenannten Passwortsafe, in dem sie ihre neuen Passwörter sicher „aufbewahren“ können. Ausführliche Materialien und Vorlagen wie eine Kodierungsscheibe, eine Schnitzeljagd oder der Passwortsafe – eine gestaltete Klappkarte zum Zusammenheften – sind am Ende des Dokuments dargestellt. Weiterführende Informationen finden sich im Kapitel „Hintergrundwissen“.

Unterrichtskonzept erfüllt die Forderungen der Kultusministerkonferenz

Wie die bereits vorgestellten Unterrichtskonzepte Fotografie und Geräusche erfüllt auch das Unterrichtskonzept Passwörter die Forderungen der Kultusministerkonferenz zur „Bildung in der digitalen Welt“. Insbesondere die geforderten Kompetenzen „Kooperieren“, „Schützen und sicher Agieren“, „Problemlösen und Handeln“, „Analysieren und Reflektieren“ werden hier gefördert.

Weitere Unterstützung durch MedienMonster

Die MedienMonster möchten nachhaltig Medienkompetenz aufbauen, deshalb bieten sie verschiedene Bausteine an von einzelnen o.g. Workshops, Fortbildungen für Lehrer und Erzieher, Elternabenden bis zur Beratung bei der Erstellung und Umsetzung eines ganzheitlichen Medienkonzeptes. Die Institution kann ganz nach ihrem individuellen Bedarf bezüglich Art und Umfang der Unterstützung wählen. Die MedienMonster bleiben im ständigen Austausch mit den Lehrern und Erziehern, begleiten deren Arbeit und stehen zur Seite.

Zurück zur Übersicht