Materialien / Konzepte

Bildschirmzeitgutschein

Die MedienMonster möchten dabei unterstützen, die digitale Welt gemeinsam zu entdecken. Sicherer, fairer und verantwortungsvoller Umgang ist dabei besonders wichtig, wenn Smartphones, Internet und digitale Games genutzt werden. Dabei kommt immer wieder die Frage auf: Wie viel Zeit ist verantwortungsvoll? Was tut gut? Was ist richtig?

Mit unserem Bildschirmzeitgutschein möchten wir dabei helfen, einen Austausch zum Thema Mediennutzung zu schaffen und einen gegenseitigen Dialog anregen. Eltern, pädagogische Fachkräfte, Kinder und Jugendliche sollen gemeinsam festlegen, wie sie sich verantwortungsvoll im Netz bewegen möchten. Nur mit gegenseitigem Vertrauen wird selbstbestimmter Umgang mit Medien möglich.

Faustregel für Bildschirmzeit = 10 Minuten pro Lebensjahr

 

  • Besprechen Sie genau, welche Apps, Games oder Internetseiten in der „freien Medienzeit“ genutzt werden dürfen.
  • Legen Sie das Zeitbudget für die verschiedenen Angebote fest.
  • Diskutieren Sie, ob und wann es Ausnahmen gibt? Zum Beispiel: Kann Medienzeit zusätzlich „erwirtschaftet“ werden?
  • Legen Sie ihre Argumente transparent dar. So können wichtige Themen wie beispielsweise Jugendschutz direkt mitthematisiert werden.
  • Passen Sie in regelmäßigen Abständen die Absprachen an (Alter, Ferien etc.).
  • Überlegen Sie, welche Medienzeit auch als Familienzeit eingesetzt werden kann.

 

Hier gibt es den Bildschirmzeitgutschein zum Download:

 

Download Bildschirmzeitgutschein