Montag, 28. Mai 2018

Neue Monster für Frankfurt

Mit Stolz erklären die TeilnehmerInnen der MonsterAG ihren MitschülerInnen, das neu erworbene Wissen.

Nach Abschluss der Projektwoche konnten die TeilnehmerInnen der MonsterAG an der Kirchnerschule in Frankfurt ihr neu erlerntes Wissen an Ihre MitschülerInnen weitergeben.

Auf der abschließenden Präsentation erklärten sie mit Stolz, wie man mithilfe eines Green-Screens und einem Tablet sich an jeden erdenklichen Ort beamen kann. Doch neben ihrem Wissen über das Thema Fotografie, konnten sie mit einer Menge Wissen zum Thema Geräuschemachen und Passwörter glänzen.

zurück zur Übersicht