Freitag, 2. Juni 2017

Unsere MonsterReporter unterwegs

Für die Abendgala des 14. Förderturm Charity Golf Cup stellen unsere Reporter die Projekte des Förderturm e. V. vor.

„Guten Abend liebe Gäste und herzlich willkommen! Wir sind die rasenden Reporter der MedienMonster. Wir sind heute hier um euch einen Überblick über die tollen Projekte des Förderturms im letzten Jahr zu geben.“ Unsere drei rasenden Reporter reichten nach jedem Satz das Mikrofon weiter, so dass jeder die Gäste der Abendgala des des 14. Förderturm Charity Golf Cup des Förderturm e. V. begrüßen kann.

Ein Tag lang waren wir unterwegs in den beiden Häusern des Förderturm e. V., um die Kinder vor Ort zu ihren tollen Projekten aus dem vergangenen Jahr zu befragen. Und was wir erfuhren war wirklich spannend. Neben dem Besuch der Parkleuchten der Gruga, nahmen die Kinder an einem Lesewettbewerb teil, besuchten einen Trommelkurs in der Zeche Carl, machten ihren Stadtteil sauber, dank des Picobello-Sauberzaubers und vieles, vieles mehr. Wir waren echt begeistert, was es alles für Projekte beim Förderturm e. V. gibt.

Begleitet wurden wir von der Filmfirma K+S aus Essen. Unserer rasenden Reporter konnten so eine Filmproduktion hautnah miterleben. Denn neben zwei Kamerafarauen gab es extra noch einen Mitarbeiter, der nur für den Ton zuständig war – und wir waren uns alle schnell einig, dass das coolste das eigene MedienMonster-Mikrofon war!

Am Ende des Tages hatten wir alles im Kasten und waren um viele Erfahrungen reicher. Wir freuen uns auf unseren nächsten Einsatz!

Ach, ja: Einen großen Dank an die Jugendhilfe Essen und Jennifer Fischer – ohne Euch wäre dieser Tag nicht möglich gewesen!

 

zurück zur Übersicht