Dienstag, 23. Januar 2018

Mit einem Wisch von Essen an die Südsee

Nachdem die Kinder sich vor dem Green-Screen abgelichtet haben, geht es nun an die Fotomontage.

Wie kann man sich ohne eine nervenaufreibende Reise an die Südsee beageben? Ganz einfach: Man fotografiere sich vor einem Green-Screen und montiere sich im Anschluss mit einem Wisch auf den gewünschten Traumstrand.

Die Kinder des Offenen Ganztages der Maria-Kunigunda-Schule sind nicht nur am Traumstrand der Südsee gelandet, sondern auch am Pariser Eiffelturm oder mitten in einem Tornado. Dank Tablets, einer entsprechenden App und ein wenig Fingerspitzengefühl, war das alles andere als ein Problem. Und das Beste: Am Ende konnte jedes Kind sein Lieblingsfoto mit nach Hause nehmen.

zurück zur Übersicht