Audioprojekte

Spurlos Verschwunden – Kinderdetektive ermitteln

Inspektor Unbekannt und seine Freunde lösen einen neuen Fall

Die Kinder der Hörspiel-AG an der Schule am Reuenberg haben zusammen mit Robert Knapp, Erzieher im offenen Ganztag, und den MedienMonstern ein weiteres Detektivabenteuer von ‚Inspektor Unbekannt und seinen Freunden‘ zum Leben erweckt.

Beitragsbild_REUOb Sprecher, Techniker oder Fotograf – bei der gemeinsamen Arbeit konnte jedes Kind sein Können an passender Stelle unter Beweis stellen. Dabei erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler die Rollen der einzelnen Charaktere und nahmen die Story mit viel schauspielerischem und sprecherischem Talent auf. Die technisch versierten Kinder betreuten das bereitgestellte Equipment und hielten den Entstehungsprozess von Anfang bis Ende mit der Kamera fest. Danach wurde fleißig zusammengeschnitten, Geräusche und Musik eingefügt – so konnte am Ende jedes Kind eine CD mit dem eigenem Hörspiel mit nach Hause nehmen.

Am Ende des Projekts konnten wir einen mit Technik prall gefüllten Medienkoffer an den offenen Ganztag übergeben. So kann auch in Zukunft die Medienarbeit an der Schule am Reuenberg weitergeführt werden.

 

Projektbilder

Zurück zur Übersicht